Schulreifes Kind


Seit dem Schuljahr 2007/2008 ist die Grundschule der Freibühlschule gemeinsam mit den beiden Kindergärten in Großengstingen im Modellversuch „Schulreifes Kind“.
Dieses Modell löste die bis dahin gängige Kooperation zwischen Kindergarten und Grundschule ab und steht gleichberechtigt neben anderen vorschulischen Modellen, wie z. B. dem Bildungshaus.
Im Rahmen des Modells finden an der Schule zahlreiche, inzwischen fest installierte, Begegnungen zwischen den Vorschulkindern und der Grundschule statt.


Zu Beginn des Schuljahres besuchen die Kooperationslehrerinnen mehrfach die beiden Kindergärten, damit die Vorschulkinder die Lehrerinnen kennenlernen können.
Im November beginnen wir mit den Schulbesuchen der Vorschulkinder. Die Kinder kommen jeden Montag von 8.20 bis ca. 11.00 Uhr in kleinen Gruppen an die Schule und nehmen am Unterricht einer Klasse teil. Sie lernen im Laufe des Schuljahres viele andere Grundschulkinder, alle Lehrerinnen und den Tagesablauf an der Grundschule kennen.
Zu Beginn der Schulbesuche findet an der Schule ein Elternabend statt, an dem die Eltern über die Vorhaben im Laufe des Vorschuljahres informiert werden.
Ab Dezember besuchen die Erzieherinnen die Erstklässler/Erstklässlerinnen in der Grundschule, Diese Besuche sind in der Regel im Januar beendet.

Elternbrief evangelischer Kiga

Elternbrief katholischer Kiga


Im Februar bieten wir für die Eltern beider Kindergärten Einzelberatungen an, damit sich die Eltern im Hinblick auf die Schulanmeldung sowohl mit den Erzieherinnen als auch mit den Lehrerinnen über die Schulfähigkeit ihres Kindes abstimmen können.
Kurz vor der Schulanmeldung findet ein zweiter Elternabend statt. Bei diesem Elternabend werden die Eltern über die Besonderheiten unserer Grundschule (Regelzug, Montessorizug, Jahrgangsmischung, Ganztagesschule) informiert.
Die Schulanmeldung ist in der Regel im März.
Die Besuche der Vorschulkinder werden bis zum Ende des Schuljahres fortgeführt.
Zu Aktivitäten in der Grundschule werden die Vorschulkinder, sofern es sich anbietet, von Zeit zu Zeit eingeladen.
Die Termine zum Jahresablauf finden Sie unter dem Punkt: Grundschule News