Schullandheim & Studienfahrten

An der Freibühlschule gehen die Schülerinnen und Schüler in Klasse 7, 9 und 10 ins Schullandheim bzw. auf Studienfahrt.

Schullandheim Klasse 7

In Klasse 7 gehen die Schülerinnen und Schüler der FBS ins Schullandheim. Den Ort stimmen Schüler, Lehrer und Eltern gemeinsam ab.
Im Zentrum steht die Stärkung der Klassengemeinschaft z.B. durch Wandern, Segeln oder erlebnispädagogische Erkundungen.

Studienfahrten

 

Berlin in Klasse 10
Zu Beginn von Klasse 10 lernen alle Realschüler unsere Hauptstadt Berlin kennen. Der Reichstag mit Bundestag, Museen und Gedenkstädten, Theater und einigen Erkundungen auf eigene Faust werden ein spannendes Programm ergeben.

 

 

Straßburg
Für Schülerinnen und Schüler mit dem Wahlpflichtfach Französisch wird eine zweitägige Studienfahrt nach Straßburg angeboten, um die Sprache anzuwenden.

 

 

Großbritannien Klasse 9
Am Ende von Klasse 9 wird auf freiwilliger Basis eine Studienfahrt nach Großbritannien angeboten, um Sprache, Kultur, Land und Leute hautnah zu erleben. Gleichzeitig können die Schülerinnen und Schüler ihre kommunikativen Fertigkeiten im Hinblick auf die EuroKom Prüfung in Klasse 10 verbessern. Schülerinnen und Schüler, die nicht mitgehen möchten, absolvieren in dieser Zeit ein zweites Praktikum.